Logo Spitalfonds Markdorf
Stiftungsverwaltung

Spitalkirche

Weinbau

Grundvermögen

Seniorenzentrum St.Franziskus

Küche

Stellenangebote

Presse

Seniorenzentrum Luftaufnahme
Seniorenzentrum Luftaufnahme
 
Ansicht Terrasse Parkseite
Ansicht Terrasse Parkseite
 
Ansicht  Parkseite
Ansicht Parkseite
 

Seniorenzentrum `St. Franziskus`Markdorf

Der Spitalfonds Markdorf ist eine rechtsfähige, örtliche Stiftung des öffentlichen Rechts mit dem Gemeinderat der Stadt Markdorf als Stiftungsrat und dem Bürgermeister als Stiftungsvorsitzenden.

Am Fuße des Gehrenbergs, stadtnah und doch ruhig gelegen, befindet sich die Gesamtanlage des Seniorenzentrums unter dessen Dach sich zwei Bereiche der Altenhilfe vereinigen und sowohl räumlich als auch organisatorisch eng mit einander verbunden sind.

Dies ist zum einen das Altenpflegeheim „St. Franziskus“ und zum anderen die Betreute Seniorenwohnanlage.

Historie

Erbaut 1509 als Klosterhof vom Augustiner Chorherrenstift St. Peter in Waldsee

Ab 1788 in weltliches Besitztum übergegangen – Nutzung unter anderem als Entbindungsheim

1920 Umbau und Nutzung als Alten- und Altenpflegeheim betreut und geleitet durch Ordensschwestern

Dezember 1995 Baubeginn der „Betreuten Seniorenwohnungen“

1996 Umänderung des Alten- und Altenpflegeheims in ein reines Altenpflegeheim

Oktober 1996 Ende der Ära der Ordensschwestern

September 1997 Fertigstellung und Bezug von 49 „Betreuten Seniorenwohnungen“

November 1997 Baubeginn Neubau des Altenpflegeheims und weiteren 9 „Betreuten Seniorenwohnungen“

Juli 1999 Fertigstellung des Neubaus und somit Fertigstellung des Seniorenzentrums „St. Franziskus“ mit 40 stationären Pflegeplätzen und insgesamt 58 „Betreuten Seniorenwohnungen“